Am Ende bleiben die Erinnerungen

Eingetragen bei: Hongkong | 1

14 Tage HongKong liegen hinter uns. Zwei Wochen in denen wir sehr viel gesehen und sehr viel erlebt haben. Vom Gedrängel in der Metro über zahlreiche neue Speisen bis hin zu beeindruckenden Landschaften, die wir in der Metropole mit den meisten Wolkenkratzern der Welt (fast doppelt so viele wie Platz zwei, NYC) so nicht erwartet hätten.

Von den vielen Titeln der Stadt, finden wir am Ende dieser Reise „Metropole der Kontraste“ doch am passendsten. Seien es die zahlreichen verschiedenen Religionen die hier nebeneinander gelebt werden, die größtenteils durch Platzmangel entstandenen Wolkenkratzer die neben großen Naturreservaten stehen oder die Schere zwischen arm und reich. An kultureller Vielfalt mangelt es hier nicht. Jedoch sind die Auswirkungen einer der liberalsten Marktwirtschaften der Welt deutlich zu sehen. Positiv wie auch negativ.

DSC01654

DSC02915

DSC01631

DSC03428_1

Wie immer geht es mit einem lachenden und einem weinendem Auge auf die Heimreise. Nach einer Auszeit schielen wir aber gerne schon auf unsere nächsten Reiseziele…

Bis dahin!

DSC02001_1


Um kein neues Abenteuer mehr zu verpassen, registriere dich jetzt für den ADVENTUREBLOG.eu Newsletter:

  1. Moni Müller

    Vielen Dank für den tollen Reisebericht und die wundervollen Bilder! Gute Heimreise! LG Moni Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.