Treffpunkt: HongKong

Veröffentlicht in: Hongkong | 0

Nachdem der Studienaufenthalt von Sebastian nur noch bis Ende Januar andauert, konnten wir es uns nicht nehmen lassen ihn bis dahin noch ausführlich zu besuchen.

Next stop war nach einer Zwischenlandung in Paris demnach Hongkong. Zwölf Stunden Flug vergingen dank Vorfreude im nu und so konnten wir am Flughafen in HongKong ordentlich in Empfang genommen werden.

DSC01383

Nach kleineren Schwierigkeiten mit der Gepäckabholung, ging es mit dem Bus von dem außerhalb bei der Insel Lantau Island gelegenen Flughafen nach Wan Chai, dem Viertel unseres Appartements.

DSC01404

Zehnter Stock ist hier fast schon Standard und obwohl uns die 50m² zu fünft etwas klein erschienen, war dies laut Reiseführer in Hongkong schon sehr groß. Die Aussicht vom Mini-Balkon kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Nun standen erst einmal Orientieren, Einrichten, Einkaufen und vor allem Essen an. Schnell bekamen wir mit, was 7.000.000 auf wenigen hundert km² bewirkten. Alles wird irgendwie enger. Straßen, Restaurant und auch Supermärkte werden auf kleinstem Raum untergebracht.

Wir versorgten uns zunächst mit dem nötigsten, um am nächsten Tag gestärkt die Stadt das erste Mal erkunden zu können.


Um kein neues Abenteuer mehr zu verpassen, registriere dich jetzt für den ADVENTUREBLOG.eu Newsletter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.