Safari im Lake Manyara Nationalpark

Eingetragen bei: Kilimandscharo | 1

Heut stand der Lake Manyara Nationalpark auf unserem Reiseplan. Der Park liegt am Fuße des Rift Valley Gebirges und wird dominiert vom genanntem sodahaltigen See. Leider waren wir für diesen Park nicht zur optimalen Jahreszeit unterwegs.

Am riesigen See können riesige Scharen von rosanen Flamingos beobachtet werden. Wir sahen jedoch keinen einzigen. Auch ansonsten war die Tierausbeute im Vergleich zu den anderen Parks eher gering.

safari_skull

Zwar konnten wir noch einige schöne Bilder von Giraffen und Elefanten aus nächster Nähe aufnehmen, verließen den Park aber bereits gegen Mittag.

 

safari_savan2

Am späten Nachmittag trafen wir in Arusha im New Safari Hotel ein, wo unsere Tour endete und wir uns von unserer Reisebegleitung verabschiedeten.

Morgen machen wir uns mit dem öffentlichen Bus auf den Weg nach Nairobi. Auch von dieser abenteuerlichen Erfahrung werden wir sicherlich berichten.


Um kein neues Abenteuer mehr zu verpassen, registriere dich jetzt für den ADVENTUREBLOG.eu Newsletter:

  1. Caro

    Sehr schöne Bilder….
    Lasst es Euch weiter gut gehen…
    LG
    Euer Caro