All good things come to an end

Eingetragen bei: Rumänien | 1

Zwei Wochen Rumänien sind regelrecht an uns vorbei gerauscht und schon wieder verfasse ich den letzten Blogeintrag eines weiteren unvergesslichen Abenteuers. Nun heißt es wieder zu Hause ankommen und mit den ersten Gedanken zur nächsten Reise unsere zahlreichen Erinnerungen ordnen. … Weiter

Sightseeing in Budapest

Eingetragen bei: Rumänien | 0

Um zu unserer Rückreise pünktlich zu sein und um die interessante Stadt zumindest teilweise zu erkunden, verbrachten wir noch einen ganzen Tag in Budapest. Trotz des Versuches auszuschlafen,  wurden wir bereits um 8:00 Uhr vom Budapester Verkehrslärm geweckt. Nachdem die … Weiter

Bye, bye Transilvanien

Eingetragen bei: Rumänien | 0

Unsere Nacht am Flussufer war mild und wurde dank Campingzelt nicht einmal von den aufdringlichen Mücken gestört. Am nächsten Morgen vollzogen wir wieder das übliche Ritual aus waschen, packen, und Zelte abbauen, bevor wir Sack und Pack auf die Kanus … Weiter

What shall we do with the drunken sailor

Eingetragen bei: Rumänien | 0

Erst nach Mitternacht kamen wir wohlbehalten in Cluj an. Unsere Kanutour planten wir noch auf der Zugfahrt, glücklicherweise hatten wir einen ebenso spontanen Partner, der uns die Kanus zur Verfügung stellt und uns zum Ausgangspunkt bringt. Der Geburtstag von Micha, … Weiter

Pfadfinderlager in Rasnov

Eingetragen bei: Rumänien | 1

Auf dem Pfadfinderlager konnten wir einfach Anschluss finden. Viele der Rumänen sprechen ein gutes Englisch und so ergab sich schnell ein gemeinsames Aufbauen des Lagerfeuers oder ein Spiel. Eine Runde Durak brach dann das letzte Eis. Das tolle an internationalen … Weiter

Von Bran zum Pfadfinderlager

Eingetragen bei: Rumänien, Trekking | 0

Nach einer kalten Nacht mit einstelligen Temperaturen, war das Wetter heute endlich auf unserer Seite und ermöglichte uns bereits beim Aufstehen einen wunderbaren Blick auf den Grat, den wir noch vor zwei Tagen begingen. Wir nutzen die Zeit und machten … Weiter

Hajken in den Karpaten Tag 4 – Abstieg

Eingetragen bei: Rumänien, Trekking | 0

Pünktlich starteten wir heute zum Abstieg. Ein letztes mal kaltes Wasser und einen schnellen Kaffee, dann nahmen wir uns den ca sieben Kilometer langen Weg in die nächste Stadt Zarnesti vor. Die 700 Höhenmeter waren zwar noch mit einigen Anstrengungen … Weiter

Hajken in den Karpaten Tag 3 – der Grat

Eingetragen bei: Rumänien, Trekking | 0

Nach den Torturen am gestrigen Tag ließen wir es heute etwas langsamer angehen. Das hieß Frühstück um 9 Uhr mit Omelette. Das Wetter spielte uns heute mehr in die Hände, und so ergaben sich bei der Tagesplanung zwei unterschiedliche Ziele. … Weiter

Hajken in den Karpaten Tag 2

Eingetragen bei: Rumänien, Trekking | 0

Unseren längsten Tag in den Karpaten begannen wir etwas verspätet, dafür aber wie üblich mit lauwarmen Kaffee. Nachdem wir uns von unserer einfachen Übernachtungshütte verabschiedet hatten, ging es auch gleich an die ersten Höhenmeter. In drei Stunden Aufstieg überwältigten wir … Weiter

Hajken in den Karpaten Tag 1

Eingetragen bei: Rumänien, Trekking | 0

Komisch anmutend ist der Kontrast zwischen den einfachen Lebensverhältnissen und zwischendurch immer wieder auftauchenden glänzenden Pensionen. Ob die interessanten Dachkonstruktionen mit vielen spitzen Winkeln von kreativen Zimmermannsleuten kommen, oder ob hier im Winter sehr viel Schnee fällt, konnten wir noch … Weiter